Nach einem chirurgischen Eingriff

Um Schwellungen vorzubeugen, ist nach einem chirurgischen Eingriff Kühlung besonders wichtig. Verwenden Sie dazu am besten wieder verwendbare Kühlpackungen für das Eisfach. Legen Sie die Kühlpackungen jedoch nie direkt auf die Haut, sondern stecken sie diese z.B. in einen Waschlappen.

Eventuell haben Sie nach dem Eingriff Schwierigkeiten bzw. Schmerzen bei der Mundöffnung bzw. beim Kauen. Essen Sie während dieser Zeit bevorzugt weiche Kost, wie z.B. Suppe. Vermeiden Sie jedoch saure, scharfe oder sehr heiße Nahrungsmittel, da diese die Wunde reizen können.

Schmerzen im Wundbereich sind nach einem chirurgischen Eingriff normal. Sie erhalten von uns selbstverständlich ein Rezept für ein Schmerzmittel, das Sie bei starken Schmerzen in der verordneten Menge einnehmen. Verwenden Sie nach Möglichkeit kein Aspirin. Aspirin wirkt blutverdünnend und fördert daher das Risiko für Nachblutungen. Nach spätestens 3-5 Tagen sollten die Schmerzen deutlich nachlassen. Ist dies nicht der Fall, kommen Sie bitte zu Kontrolle in unsere Praxis.

Leichte Nachblutungen bzw. blutiger Speichel sind nach einem chirurgischen Eingriff ebenfalls normal. Kommt es zu starken oder länger anhaltenden Nachblutungen, suchen Sie bitte unverzüglich unsere Praxis auf!

Verzichten Sie bitte während der ersten Tage auf Alkohol (insbesondere wenn Sie Schmerzmittel nehmen) und auf Nikotin, da dadurch die Wundheilung verlangsamt wird. Ebenso verzichten sollten Sie während der ersten Tage auf Sport, Sauna oder Solarium. Dadurch wird die Durchblutung gesteigert und somit die Schwellung gefördert.

Reinigen Sie bitte Ihre Zähne nach einem chirurgischen Eingriff wie gewohnt. Sie sollten lediglich die Wundstelle aussparen, da die Wunde durch die Zahnbürste gereizt werden könnte. Ggf. können Sie unterstützend eine antibakterielle und wundheilungsfördernde Mund­spülung verwenden, z.B. Chlorhexamed.

zurück

Aktuelles

Sprechzeiten

Montag, Mittwoch & Freitag
08:00 Uhr - 13:00 Uhr
14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Dienstag & Donnerstag
08:00 Uhr - 20:00 Uhr

und nach Vereinbarung.